Mitanand Kunst 2022

Samstag 4. Juni, 10:00-18:00 Uhr,
Sonntag 5. Juni, 11:00-18:00 Uhr,
VHS-Saal

Eröffnung: Samstag 4. Juni 2022, 10:00 Uhr
Einführung: Barbara Gahabka

Kunstausstellung Lena Schäfer

Lena Schäfer ist fasziniert von Gesichtern, Linien und Farben. Schon früh hat sie begonnen mit dem Stift ihre Umgebung zu erforschen. Wenn die Portraitmalerin ein Gesicht erfasst, so fühlt sich das unter ihrer Füllerfeder wie ein elektrischer Sog an, der mal hierhin und mal dahin flitzt.

Seit kurzem teilt sie ihre Begeisterung fürs Zeichnen auch in VHS-Kursen in Vilsbiburg.
Die Verbindung von Musik und Kunst war stets eine Inspiration für die Künstlerin, so entschied sie sich 2018 dazu, eine Serie von Musikern und Musikerinnen in Öl auf Leinwand anzufertigen, die in der Ausstellung beim Mitanand Festival zu sehen sein wird.

Lena Schäfers aktuelle Portraitserie bezieht sich auf Frauen. „Wie siehst du dich gerne als Frau?“ lautet die Fragestellung, die das Buchprojekt „Zykluskompass“ aufgreift. Innere Bilder und Äußere Bilder – Meditation und Kreation fließen sowohl in diesem Projekt wie auch in ihren Auftragsarbeiten zusammen.

https://aleika.de